Landschaftsfotograf Oberwallis

Landschaftsfotografie

Ist ein Bereich der Fotografie, über den schon sehr viel geschrieben und der auch schon ohne Ende praktiziert wurde.

Als ich im Sommer 2020 im Gasthaus Heiligkreuz im Binntal gearbeitet habe, hat mir Andreas Weissen mal gesagt:
"Die Landschaftsfotografie ist in seinen Augen eigentlich das Einfachste, mal hält drauf und drückt ab."

Es gibt da verschiedenen Herangehensweisen.

Für mich ist in der Landschaftsfotografie weniger die Fotografie, als vielmehr die Landschaft das Wichtigste.
Somit gehe ich mehr ohne Kamera in die Berge, als dass ich sie dabei habe.
Ich schaue die Berge öfters an, ohne ein Wort zu sagen, als dass ich sie abbilde.
Für mich ist das Erlebnis, dass ich durch die Landschaft mit nach Hause trage, wichtiger als die
Fotografien auf meinem Fotofilm oder meinem Bildsensor.

Somit eröffnet sich ein neuer Gestaltungsraum, der persönlich ist
und für mich einen Wert generiert, der schwer einzuholen ist.

Notiz: Gerne möchte ich im Sommer 2021 Kurse zur Fotografie und dem Naturerlebnis anbieten.
Infos finden Sie hier.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Rawphoto-galley.ch

Als freischaffender Mensch und engagierter Fotograf bringen mich meine Engagements viel an und auf den Berg. Ich erkunde den Berg sehr oft auch aus eigenem Interesse. Somit ist es für mich als beruflicher Fotograf natürlich, das in meinem Alttag Bilder aus den Bergen entstehen.

Diese Bilder können käuflich erworben werden. Ob als grosses Fotoposter, FineArt-Produkt, T-Shirt, Fototasse oder ganz einfach als Postkarte, es gibt viele Varianten. Schauen Sie doch mal rein.