Fotograf Oberwallis

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

MENSCHEN & PORTRÄTS

Ich mag die Menschen.... ja ich würde mich sogar als Humanist bezeichnen. Jeder Mensch hat seinen Charakter, den ich mir sehr gerne anschaue, um daraus kreative Ideen zu schöpfen und Fotos zu machen, in denen sich die Person wieder findet. Dafür arbeite ich sehr gerne mit natürlichem Licht und nutze die Umgebung, nicht nur für Reportagen. Gerade hier im Oberwallis, wo ich lebe, finde ich immer wieder wunderschöne Lichtstimmungen und Orte die es mir ermöglichen, wunderbare Momente zu fotografieren. Genauso erlaubt es mir die Studiotechnik, Fotos und Porträts zu schiessen, bei denen ich an einen Ort gebunden bin.
Die Technik ist immer limitiert, doch die Kreativität kennt keine Grenzen. Fordern Sie mich heraus.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

OBJEKTE & RÄUME

Ein Objekt, ein Raum ins rechte Licht rücken. Leider erscheint es mir manchmal schwer, einen Raum zu rücken und Objekte sind auch nicht immer einfach zu bewegen. Damit möchte ich sagen, das die Objekt-, Architektur- oder eben einfach die Studiofotografie viel mit beobachten zu tun hat. Jeder Raum, jedes Gebäude, jedes Objekt hat seine eigene Identität, welche es für mich als Fotograf gilt, zu erfassen und zu unterstreichen.

Dabei möchte ich nicht müde werden, neue Sache auszuprobieren und Gewohnheiten über Bord zu werfen.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

ACTION

Als begeisterter Bewegungsmensch mit hyperaktiven Tendenzen, nutze ich die Möglichkeiten der oberwalliser Bergwelt nur zu gerne, um mich zu entfalten. Snowboarden, Touren, Wandern, Klettern oder auch einfach nur Geissen hüten, dies alles sind Aktivitäten die sich sehr gut mit meiner Arbeit als Fotograf ergänzen, um zusammen ihren fotografischen Wünschen und Vorstellungen gerecht zu werden.

Damit ich Action festhalten kann, möchte ich das Gefühl kennen, dass dabei entsteht, um authentische Fotos zu machen und den/die Protagonisten nicht unnötig in Gefahr zu bringen.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

STORYTELLING & KONZEPT

Eine Qualität, welche die Fotografie in meinen Augen mit sich bringt, ist das Standbild. Sicher weniger spektakulär als eine Videosequenz, aber es geht gar nicht darum zu vergleichen.
Bei der Fotografie finde ich gerade eben spannend, mit dem zu spielen, was nicht ins Auge springt, die Subtilität. Ein Gefühl zu erzeugen, ohne eine Information zu geben.
Ich möchte die Fotografie auch nicht auf ein Foto reduzieren, eher sehe ich darin eine Zusammenstellung von Fotografien und Eindrücken, die zusammen ein Bild ergeben.

Formen, Farben, Bildwinkel, Gesten, Blicke, Schatten, Lichter sind Komponenten, die mir helfen ein Bild zu komponieren. Das mag ich.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

SCHNEESPORTFOTOGRAFIE

Seit nun 4 Jahren halte ich für die Schneesportschule Bettmeralp Erinnerungen aus den Wintersportferien der Gäste auf der Aletsch Arena fest. Anfangs engagiert von der Schneesportschule direkt, arbeite ich seit dem Winter 19/20 selbstständig. Durch diesen Schritt konnte ich den Verkauf ausbauen und digitalisieren. Die fotografischen Eindrücke aus dem Schneesport-Unterricht der Kids mache ich auf einer Verkaufsplattform für die Gäste zugänglich.
Es ist mir eine grosse Freude, den Spass am Schnee und am Wintersport mit meinen Fotos zu teilen. Nebst den Fotos aus dem Schneesport-Unterricht, mache ich für die Schneesportschule auch Porträt- und Actionfotos und unterhalte ihre Facebook-Seite. Ich bin der Schneesport-Schule Bettmeralp sehr dankbar für die gute Zusammenarbeit.

SCHULFOTOGRAFIE

Wer kennt es nicht, der/die Fotograf/in kommt in der Schule vorbei. Wir setzte uns hin, leicht schräg zur Kamera aber mit geradem Rücken und den Händen auf den Knien. Und jetzt lachen!
Dann gibt es ein Klassenspiegel und die Fotos via Formular zu bestellen.
An alle Schulleitungen, es geht auch anders. Ungeniert Kontakt aufnehmen falls ihr an meinem Angebot interessiert seid.